Sydney

Wir verbringen eine Woche in Australiens groesster Stadt Sydney (4.3 Mio Einwohner). Im Stadtteil Newtown quartieren wir uns ein, eine Gegend, die als das Camden (erinnert ihr euch?) von Sydney gilt, fein fein. Wir gehen es eher ruhig an, ein bisserl Sightseeing da, ein bisserl Geschaefte schauen dort, viel selber kochen und Yoga ist natuerlich weiterhin unser Begleiter.

IMG_6217

Wir besuchen das Sydney Super Aquarium am Darling Harbour, sehen aber leider nicht den versprochenen 9-Meter-Hai, dafuer alles moegliche andere beeindruckende Unterwassergetier.


IMG_6270
IMG_6289


IMG_6292
IMG_6291

Das tollste an der Woche ist aber, dass wir Ina treffen und mit ihr zwei Tage verbringen. Sie ist nach einem halben Jahr in Oesterreich gerade nach Australien zurueckgekommen. Wir verabreden uns am Bondi Beach, spazieren herum, trinken Kaffee und haben viel zum Quatschen und tauschen atemberaubende Neuigkeiten aus (gell, Gex :-) ).

IMG_6328

Am Abend sind wir bei Inas Freundin Elisa eingeladen. Wir essen vorzueglich! Elisa ist Kostuemdesignerin und hat ihren eigenen Onlineshop. Uns blieb natuerlich nix anderes uebrig, als ihre Kostueme auszuprobieren und so wurde der Abend zu einer wahren Faschingsparty.

IMG_1668

Mit Ina schlendern wir am naechsten Tag durch Sydneys Innenstadt, besuchen Chinatown und den chinesischen Garten, Darling Harbour und die World Press Photo Ausstellung in der Staatsbibliothek. Ein Picknick im Park darf auch nicht fehlen.

IMG_6417

Die Zeit mit Ina vergeht viel zu schnell und nach zwei Tagen muessen wir uns schon wieder von ihr verabschieden. Die Woche in Sydney vergeht ueberhaupt wie im Flug.

Weitere Fotos auf Flickr!