Queen Charlotte Track

Queen Charlotte Track

Endlich passt das Wetter wieder und unser Schifftaxi bringt uns nach Ship Cove, wo vor uns schon James Cook angelegt hat. Am ersten Tag haben wir 27km hinter uns gelassen.

Walter, Karo, Conny und Alex

Conny und Alex sind uns von Camps Bay entgegengekommen und den Abend verbringen wir gemeinsam am Campingplatz bei einer Flasche Wein, Couscous mit Gemuese und Sandflies.

Marlborough Sounds Karo und Walter

Eigentlich wollten wir die insgesamt 71km in drei Tagen machen, aber dann beschliessen wir, um einen Tag zu verlaengern und machen nach dem ersten Tag kuerzere Etappen um die 20km. Der Weg schlaengelt sich auf und ab durch abwechslungsreiche Landschaft entlang des Kamms, oft mit wunderschoenem Ausblick auf die Marlborough Sounds.

The Green Cafe

Am letzten Tag beginnt es leider wieder zu regnen! Aber zum Glueck erst fuenf Minuten bevor wir am Zielpunkt angelangt sind ;-) . Dafuer finden wir mit grosser Freude “The Green Cafe” vor, wo wir uns Kaffee und Eis goennen. Und waehrend wir wieder auf das Schifftaxi warten, lernen wir ein nettes steirisches Paerchen kennen, das uns noch am selben Tag 130km bis Nelson mitnimmt! Trotzdem wir erst um halb zehn auf dem Campingplatz eintreffen, kochen wir noch gemeinsam auf!

Weitere Fotos.

Posted from Pukekoikoi, Marlborough, New Zealand.